Wärme- & Kerndämmung -
15436
page-template-default,page,page-id-15436,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

Wärmedämmung und Kerndämmung in Hamburg

Wir sind ein zertifizierter Fachbetrieb zur Ausführung von Dämmarbeiten mit Knauf Insulation Supafil® – Dämmstoffen (auf Basis kunstharzfreier Glaswolle) sowie isofloc® – Zelluloseschüttdämmstoffen (Fasern aus Zeitungspapier mit Additiven).


Als erfahrener Partner für professionelle und nachhaltige Dämmarbeiten beraten und planen wir selbstverständlich mit Ihnen die auszuführenden Arbeitsschritte unter Einhaltung der Energieeinsparverordnung (EnEV). Ebenso erhalten Sie von uns individuelle Unterstützung bei der Auswahl und Beantragung von Fördermöglichkeiten.

Welches Verfahren und welches Material kann wofür verwendet werden?

Die Dämmung von einschaligem Mauerwerk kann an der Außenhülle mit Steinwolle oder dem preiswerteren Polystyrol erfolgen. Für Mauerwerke mit Hohlräumen hingegen empfehlen wir als Hohlraumdämmung Knauf Insulation Supafil Cavity Wall. Dies ist ein loser, nicht brennbarer Mineralwolle-Dämmstoff speziell für die nachträgliche Einblasdämmung von zweischaligem Mauerwerk. Durch seine guten Dämmeigenschaften trägt das Material effizient zur Reduzierung des Energiebedarfs bei und lässt sich unkompliziert in den Zwischentraum einbringen.

 

Für die Dämmung von Dächern, Geschossdecken und Fußböden empfehlen wir den Einsatz von isofloc® Zellulose-Dämmstoff, der auch maschinell mit dem speziellen Einblasverfahren fugenfrei und setzungssicher in die Hohlräume eingebracht wird. Isofloc® besteht aus sortenreiner Tageszeitung, die beim Produktionsprozess zerfasert und mit ca. 8% Additiven für den Brandschutz versetzt wird.

 

Alternativ eignet sich für die Dämmung von Dächern und Dachflächen auch Knauf Insulation Supafil Timber Frame und für Geschossdecken sowie Fußböden Knauf Insulation Supafil Loft Plus. Dies sind wasserabweisend eingestellte, kunstharzfreie Mineralwolleprodukte ohne Bindemittel, welche ebenfalls in Hohlräume von in Holzbauweise erstellten Wänden, Decken und Dächern eingefüllt werden können.

 

Die Vorteile des Einblasverfahrens sind die exzellente, auch sommerliche Wärmedämmung, der winterliche Kälteschutz, der gute Schallschutz, die hohe Wirtschaftlichkeit sowie die ökologische Nachhaltigkeit.

Zusatzinformationen

Weitere Informationen zu den Produkten finden Sie bei den Herstellern.
Knauf Insulation Supafil Cavity Wall
Knauf Insulation Supafil Timber Frame
Knauf Insulation Supafil Loft Plus
Isofloc® Zellulosefasern